*** VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DEUTSCHLAND ab 25 €/ EU - VERSANDKOSTENFREI AB 159€***

COBI 2519 - Tiger 131 SD.KFZ 181 Panzerkampfwagen VI Ausf. E The Tank Museum
COBI 2519 - Tiger 131 SD.KFZ 181 Panzerkampfwagen VI Ausf. E The Tank Museum
COBI 2519 - Tiger 131 SD.KFZ 181 Panzerkampfwagen VI Ausf. E The Tank Museum
COBI 2519 - Tiger 131 SD.KFZ 181 Panzerkampfwagen VI Ausf. E The Tank Museum
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, COBI 2519 - Tiger 131 SD.KFZ 181 Panzerkampfwagen VI Ausf. E The Tank Museum
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, COBI 2519 - Tiger 131 SD.KFZ 181 Panzerkampfwagen VI Ausf. E The Tank Museum
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, COBI 2519 - Tiger 131 SD.KFZ 181 Panzerkampfwagen VI Ausf. E The Tank Museum
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, COBI 2519 - Tiger 131 SD.KFZ 181 Panzerkampfwagen VI Ausf. E The Tank Museum

COBI 2519 - Tiger 131 SD.KFZ 181 Panzerkampfwagen VI Ausf. E The Tank Museum

Normaler Preis
€32,90
Sonderpreis
€32,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus) Versandkostentabelle

Dieses Fahrzeug wurde von Soldaten 48 des Royal Tank Regiment (RTR 48, A-Geschwader, Truppe 4) in der Djebel Djaffa am 21. April 1943 erobert. Es ist der erste Tiger, der von britischen und amerikanischen Truppen intakt erobert wurde. Er wurde zwischen dem 22. März und dem 16. April 1943 von den Deutschen nach Tunesien gebracht und am 21. April 1943 in der Nähe von Medjez-el-Bab in die Schlacht gezogen. Er zerstörte zwei Churchill, aber ein Schuss mit einer 6-Pfund-Kanone beschädigte den Turm und verletzte den Kommandanten. Die Besatzung musste den Panzer verlassen, um ihr Leben zu retten. Schäden sind unter anderem in den Frontplatten noch sichtbar. Vollständig zerstörte Elemente wurden durch Teile aus anderen Tanks ersetzt. Im Oktober 1943 wurde das Fahrzeug nach England geschickt. Der Tiger 131 Panzer ist im britischen The Tank Museum in Bovington zu sehen. Das Modell Tiger I 131, das vollständig aus COBI-Bausteinen besteht, wurde in Zusammenarbeit mit dem britischen The Tank Museum in Bovington herausgebracht und reproduziert originalgetreu das Fahrzeug, das die Ausstellungsmodell in diesem Museum darstellt. Dank der Sorgfalt, die Silhouette und die Details des Panzers nachzubilden, eignet sich das Set ideal als ausgezeichnetes Souvenir, Ausstellungselement oder als Sammlung für jeden Liebhaber der Geschichte, sowohl von Teenagern und Erwachsenen als auch für Militärenthusiasten. Es verwendet eine Reihe von beweglichen Elementen wie offene Luken, einen rotierenden Turm, einen vertikal beweglichen Lauf, Granatwerfer und schließlich durchdrehende Räder mit Betätigungsspuren, die es auch für die Kleinsten zu einem großartigen Spielzeug machen. Diese Ausgabe ist die neueste, verbesserte und verbesserte Version des Bestsellers 550 hochwertige Elemente, hergestellt in der EU von einem Unternehmen mit über 20-jähriger Tradition, Pads erfüllen die Sicherheitsstandards für Kinderprodukte, voll kompatibel mit anderen Marken von Klemmbausteinen, Pads mit Aufdruck verformen sich nicht und verblassen nicht während des Spielens oder unter Temperatureinfluss. klare und intuitive Anleitung anhand von Zeichnungen und Symbolen, zwei Figuren der Mitarbeiter des Panzermuseums mit Zubehör, die ursprüngliche Lizenz des Panzermuseums in Bovington, eine Karte mit Fahrzeugstatistiken für das Historische Kampfspiel, Abmessungen des Modells (Länge x Höhe x Höhe): 30 cm x 12 cm x 11 cm Die Maße der Box (Länge x Höhe x Höhe): 50 x 6 x 30,5 cm
x